Newsfenster Schließen

Pressemitteilung – 25 Jahre BUPI Golser Maschinenbau GmbH

Rückfragehinweis:
BUPI Golser Maschinenbau GmbH
Altengutrathstraße 31-33
5400 Hallein

Tel.: +43 6245 76855-0
www.bupicleaner.com

Österreichischer Spezialist in der industriellen Teilereinigung feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Familienunternehmen BUPI Golser Maschinenbau GmbH aus Hallein bei Salzburg blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Unternehmensführung im industriellen Reinigungsbereich zurück. Der international tätige Betrieb hat bisher in über 50 Ländern der Welt exportiert. Mehr als 14.000 Anlagen wurden dabei auf dem Markt verkauft. Mit hohem Traditions- und Qualitätsbewusstsein strebt das Unternehmen auch in Zukunft danach, das Erfolgspotenzial hoch zu halten.

Erfolg durch Bodenständigkeit und erstklassiger Innovationskraft

Das Unternehmenscredo der BUPI Golser Maschinenbau GmbH zeichnet sich durch eine ausgewogene Balance zwischen Bewährtem und fortschrittlichem Denken aus. In dieser Tradition steht das unter dem Markennamen BUPI CLEANER® bekannte Unternehmen für seinen hohen Qualitätsanspruch, sowie seine langlebigen und effizienten Teilereinigungsanlagen. Mit viel Herzblut und Elan leitet die Familie Golser seit 1993 den mittlerweile über 60-jährigen Betrieb.

Gegenwärtig zählt der Familienbetrieb in diesem Segment zu den Marktführern. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt dem hohen Engagement in der Forschung und Entwicklung. Das ist für die Firma ein Muss, um zeitgemäße Anlagen anbieten zu können und die flexiblen Kundenwünsche erfolgsversprechend erfüllen zu können, denn Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität. BUPI Golser schafft es somit auch, individuelle Sonderanlagen zu realisieren und damit auf dem Markt zu punkten.

BUPI CLEANER® Reinigungsanlagen beeindrucken in zweiter Generation

Mit Markus Golser, Mechanikermeister und seit 1999 geschäftsführender Gesellschafter in zweiter Generation wurde die weiterführende Produktion der BUPI CLEANER® Reinigungsanlagen in der Familie gesichert. Die Begeisterung für die Materie in Kombination mit einer großen Ausdauer sowie der Überzeugung mit BUPI CLEANER® erfolgreich zu sein, haben den Betrieb dorthin gebracht, wo er heute steht.

Erst vor kurzem wurde eine umfassende Modernisierung getätigt, wie etwa eine Investition in eine neue Abkantpresse und in eine top ausgestattete Laseranlage. Im Bereich der Technik setzt die Firma BUPI Golser bei den Anlagen aktuell auf farbige Touchpanels: Mit bis zu 12 Zoll-Bildschirmen gelingen zahlreiche Verbesserungen bei der Einstellung, dem Betrieb und der Instandhaltung der Reinigungsanlagen. Im Mittelpunkt des Familienbetriebs steht zudem ökologisches Bewusstsein und Handeln. Das bedeutet, dass mit Energie und Materialien sparsam umgegangen wird. Außerdem werden die Reinigungsanlagen von vornherein sowohl auf Langlebigkeit als auch auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

Laufende Weiterentwicklung der Anlagen für eine aussichtsreiche Zukunft

Das Design, die Funktionen sowie die Ergonomie der BUPI CLEANER® Reinigungsanlagen sollen in Zukunft noch weiter optimiert werden. Ein Ziel der nächsten Jahre wird daher ein Redesign der kompletten Anlagenserie sein. Ebenfalls wird laufend in das hauseigene Technikum investiert, ein Showroom, wo Kunden einfache bis hoch komplexe Anlagen besichtigen können und wo probeweise Reinigungsversuche stattfinden.

Das Wichtigste ist und bleibt der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit der gesamten Belegschaft. BUPI Golser zeichnet sich unter anderem durch seinen familiären Charakter aus, wie Markus Golser erzählt „Dass meine Frau Susanne und seit den letzten Jahren auch meine Töchter Michaela und Christina im Betrieb mitarbeiten, hat viel frischen Wind in die Firma gebracht. Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir als Team so gut funktionieren und am selben Strang ziehen’’. Die industriellen Reinigungsanlagen sind auf den weltweiten Markt sehr gefragt, was eine gewinnbringende Zukunft voraus verspricht.